Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde und Gönner, liebe Hiddingseler,

wir leben in besonderen Zeiten – kein Zweifel. Das wird an Weihnachten wieder ganz besonders deutlich, denn unsere gewohnten Festtags-Rituale sind in diesem Jahr entweder überhaupt nicht oder nur eingeschränkt möglich.

Überhaupt hat uns fast während des ganzen Jahres 2020 die Corona-Pandemie fest im Griff gehabt. Uns persönlich, unseren Familien und Freunden wurde viel abverlangt. Auch die ehrenamtliche Tätigkeit im Verein wurde und wird weiterhin durch das Virus Covid 19 bestimmt und sehr erheblich beeinträchtigt.

Der Trainings- und der Spielbetrieb kamen fast zum Erliegen, Turniere und viele andere lang eingeplante Vorhaben mussten abgesagt werden. Die Zeit konnte aber auch genutzt werden, um die baulichen Vorhaben, die wir uns für 2020 zum Ziel gesetzt haben, umzusetzen. So wurde die Flutlichtanlage komplett nachhaltig auf LED-Technik umgerüstet, sowie der marode Zaun am Wido durch einen neuen Doppelstabgitterzaun ersetzt. Vielen Dank an alle, die tatkräftig mitgeholfen haben.

Die vor uns liegenden Weihnachtsfeiertage geben euch und allen im Verein ehrenamtlich Tätigen hoffentlich die Möglichkeit, kurz inne zuhalten und zurückzublicken auf ein schwieriges Jahr. Aber auch um Kraft zu tanken und Mut zu schöpfen für die vor uns liegende Zeit.

Viele Helfer waren da, um das Vereinsleben trotz Corona positiv zu gestalten. Diesem Einsatz gebührt Respekt und Anerkennung.

Daher bedanken sich die Vorstandsmitglieder und Abteilungsleiter, sowie alle Trainer und Übungssportleiter für das aufgebrachte Verständnis, die gute Zusammenarbeit und für das vertrauensvolle Miteinander in diesem Jahr 2020.

Ich wünsche euch und euren Familien frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und für das neue Jahr 2021 Glück, Gesundheit und freudvolle Ereignisse.

 Es gab schon immer leichte und schwere Zeiten. Das Leben ist so.

Vor allem, bleibt alle gesund. 

 Euer Fritz Sauer