1. Herrenmannschaft

1. Mannschaft

geschrieben am 09.11.2018

SV Vorwärts Hiddingsel 1. Mannschaft

Freunde,
leider müssen wir noch einen Spieltag Kreisliga ertragen, bis wir wieder mit voller Inbrunst die Nations-League-Hymne singen können (Ja, es gibt eine Hymne).

Hiddingsel gegen Lavesum.
Anhänger des Sattlers gegen Mitarbeiter des Kettler Hofs. Ein Millionenduell!
Habe gehört die Gäste kommen mit der stärksten Besetzung. Gut, das ist jetzt auch so ein Satz. Da könnte ich auch sagen ich schreibe meine Texte bei bestmöglicher, geistiger Gesundheit.
Vorwärts hingegen total angeschlagen. 32 von 31 Spieler sind verletzt und die beiden Platzwarte treffen sich auch nur zum Leikeim trinken und Schnupftabak ziehen am Sportplatz.
Wenn Oma Fia jetzt auch noch den Glauben an das hiddingseler Fußballmahnmal verliert sind wir am Ende...

Sunday! Circle League B! 14:30 Uhr! Am Wido! Ausrufezeichen!
... mehr lesenweniger

zu Facebook

geschrieben am 03.11.2018

SV Vorwärts Hiddingsel 1. Mannschaft

Freunde,
es tut mir leid, dass ich mich länger nicht gemeldet habe, aber als ich letztens von den Plänen der Super-League gehört habe, war ich temporär geistig eingeschränkt.

Dennoch wird das Leben nie wieder so sein wie vorher. Der Duft von Blumen, das Zwitschern der Vögel im Wald eines jungen Herbstes, all das verblasst künftig hinter der bleibenden Erinnerung an diese Niederlagenserie und dem Gesichtsverlust, den der Fußballverein dadurch erlitten hat. Die Welt ist am Abgrund.

Spaß, Freunde! Wir sind immer noch happy und zuversichtlich, dass wir irgendwann mal 3 Punkte holen.
Morgen 14:30 Uhr in Hochmoor! Ein Duell zweier Teams, deren Namen nicht lustiger sein könnte. Okay vielleicht Hodenhagen. 😂
Ich meine wir spielen in Hochmoor. Wieso nennt man einen Ort Hochmoor?
Hiddingsel hört sich ja schon dürftig an, aber ihr toppt alles. Dass wir morgen nicht gegen Trolle und irgendwelche Elfen spielen ist auch alles. Ansonst waren mir die Hochmooreraner recht symphatisch, weil die auch mal meine Beiträge liken. 🤗💕

Sofern wir morgen punkten, spende ich pro Punkt einen Cent an eine gemeinnützige Hilfsorganisation die sich für Menschen in Not engagieren. Adler Buldern zum Beispiel.

Genug gehatet, bis morgen! ⚽️
... mehr lesenweniger

zu Facebook

geschrieben am 31.10.2018

SV Vorwärts Hiddingsel 1. Mannschaft

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht."

Wir denken an dich, Marion! ❤
... mehr lesenweniger

zu Facebook

geschrieben am 21.10.2018

SV Vorwärts Hiddingsel 1. Mannschaft

Freunde!
2:1! In Buldern! Derbysieg der zweiten Mannschaft!
Adler Drei ist geil, aber einer ist geiler - Philipp Jeiler!
Heute fungiere ich mal als Gastschreiber der zweiten Mannschaft. Warum? Ich wollte auch mal, dass die irgendwo erstklassig sind. Wenn schon nicht im Fußball, dann in der Social Media-Welt. #sorrynotsorry
Viel Spaß mit meiner Einzelkritik:

Alex (TW): Gibt dem Ball lieber ne Faust als ihn liebevoll in die Arme zu nehmen - Bushidos Kinder wissen, wie sich das anfühlt.

Ole: In den meisten Fällen schmeißt er seinen Gorilla-Körper so in einen Ball, dass dadurch ein Konter eingeleitet wird. Verstehen tut er das alles sowieso nicht, wenn man die Schrauben seitlich am Kopf morgens nicht voll aufdreht.

Flender: Brüllt jetzt immer "Erster alles" bevor Lekkof die Standardsituationen in der Kabine erklärt. Das Spiel war für ihn nicht wichtig, er wollte nur Brathe scheitern sehen.

Brathe: Tat Flender den Gefallen und schloss jeden Angriff konsequent schlechter ab als Marco Reus die theoretische Fahrprüfung.

Denter: Sein rechter Fuß ist technisch so fortgeschritten wie ein viereckiges Rad und sein Marktwerkt ist wie der Gefrierpunkt von Wasser: Unter Null.

Jacob: Ist der modernste Rechtsverteidiger seit Philipp Lahm. Hat in der Jugend ein paar Bälle an den Schädel gebolzt bekommen, die dann im Tor gelandet sind - denkt seitdem, er sei Sergio Ramos.

Mirko: Die wandelnde Antithese zu jung, brutal, gutaussehend

Lekkof : Seine Arbeitsmoral gleicht der eines Durchschnittsdeutschen, der aus dem "Homeoffice" arbeitet.

SiRo: Macht weniger Fehler als der Typ, der nach der Mathe-Arbeit sagt, er hätte das Ding voll verhauen. Ergebnis: 1-.
Trotzdem geht es mir auf die Nüsse, dass er seinen Namen "SiRo10" vermarkten will. Ich nenne ihn deswegen ab sofort Blerim. Blerim sollte diese Insta-Hashtag-Kacke lassen - das gehört sich nicht für einen Albaner.

Jeiler : Ich will Philipp nicht überhöhen, aber seine Rückkehr wurde sehnlicher erwartet als der Tag, an dem ihr neues Datenvolumen bekommt. Er ist eine Mischung aus Roberto Carlos, Péle und Walter Frosch - auf und neben dem Platz eine Legende.

Flo: Jetzt, wo Usain Bolt mit Fußball angefangen hat, kann Flo gerne seine Karriere als Leichtathlet beginnen. Soll sich von Odonkor coachen lassen - dann kann er vielleicht mal bei Promi Big Brother gewinnen.
... mehr lesenweniger

zu Facebook

geschrieben am 19.10.2018

SV Vorwärts Hiddingsel 1. Mannschaft

Freunde,
es ist viel passiert im Mannschaftsleben des SVH. Hier eine kleine Auflistung:
- Ich wurde zum neuen Betreuer ernannt. Jetzt stehe ich Trainer Lars noch näher! 😍 Er ist Dr. Evil, ich bin sein Mini-Me! Er ist Bonny und ich bin Clyde! Er ist der Sattler und ich bin langsame Bewirtung! Wir gehören einfach zusammen 💕
- Koch und Tünsi Tüns Tünsmann aka. Thomas Jr. haben es gewagt den neuen Betreuer anzufeinden, da dieser am Sonntag die Zweite im Derby gegen Buldern unterstützen wollte. Vielleicht solltet ihr wissen, dass ich diesen Text gerade mit meinen Mittelfingern tippe.
- Dauerstudent und -brenner David schreibt zur Zeit ein Buch - über sich selbst.
Exklusive Einblicke in die Gliederung von Gründels Buch:

1 Einleitung nach D. Gründel

2 Theoretische Grundlagen
2.1 Gründel als Tormaschine
2.2 Warum Gründel keine Mitspieler braucht
2.3 Abgrenzung zu Pimon Seters und weiteren Fußkranken

3 Methodik: Ghostwriting

4 Empirische Betrachtung
4.1 Experteninterview mit David Gründel
4.2 Nachgelagerte Online-Befragung von David Gründel

5 Fazit - Warum David Gründel David Gründel für den besten hält

6 Ausblick "Real Madrid"

Prüfer: Poldi, University of Street

Weiter im Kontext: Sonntag geht es nach Holtwick! Begleitet uns auf eine Fahrt durch die hässlichsten Dörfer der Region und feuert uns im Kampf um die nächsten drei Punkte an!
Anstoß 12:45 Uhr (Viddel vor einz)
... mehr lesenweniger

zu Facebook