Spiel der Damen gegen Lüdinghausen

In einem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel konnte am Ende die SG Hiddingsel/Rorup drei Punkte aus Lüdinghausen entführen. Beide Abwehrreihen bestimmten über eine Stunde das Spiel und vereitelten schon im Ansatz mögliche Chancen. So fiel das erste Tor auch erst in der 63. Minute. Vera “Flanke” Malkemper mit einem Fernschuss von der Strafraumgrenze, konnte den Ball nach einem Pressschlag im Tor unterbringen. Danach ließen die Kräfte von Union Lüdinghausen nach und das Team vom Wido übernahm das Spiel. Nach einer tollen Passkombination bediente die stark spielende Julia Winkelmann Mittelstürmerin Michelle Gabriel, die aus zehn Meter das entscheidende Tor in der 75. Minute erzielte.

“Das Spiel war lange Zeit ausgeglichen. In den letzten zwanzig Minuten waren wir das bessere Team und haben den Sieg verdient”, so das Trainerteam um Klaus Dennstedt und Jörg Vogtschmidt.