Spiel der Damen gegen SV Gescher

Die SG Hiddingsel/Rorup erkämpft gegen Tabellenführer SV Gescher ein Unentschieden und macht damit die Meisterschaft noch mal spannend. Die Gäste versuchten von Beginn an ein Tor zu erzielen. Die Mannschaft vom Wido hielt jedoch mit einer kompakten Abwehrarbeit dagegen. Die SG kam mit Kontern gefährlich vor das Tor der Gäste. In der 21. Minute konnte Hanna Wortmann nach klasse Zuspiel von Vera Malkemper, bei einem schnell vorgetragenen Konter, zum 1:0 abschließen.

In der zweiten Hälfte erhöhte Gescher den Druck, zunächst jedoch ohne zählbaren Erfolg. Eine viertel Stunde vor Schluss konnte der Tabellenführer in der 73. Minute den Ausgleich erzielen. Weitere Chancen von Gescher wurden entweder von der guten Abwehr oder von Torhüterin Lisa Vogtschmidt vereitelt. “Kompliment an unser Team. Wir wollten Gescher heute ärgern. Ich denke, das ist uns mit einer tollen Leistung gelungen. Die Entscheidung um die Meisterschaft fällt damit erst nächste Woche!”, so Trainer Klaus Dennstedt.